Monthly Archives: February 2004

Firefox in Scary Movie 3

wie Ben hier berichtet, taucht Firefox (ehemals Firebird) tatsächlich im Film Scary Movie 3 auf, der bei uns vor kurzem in den Kinos angelaufen ist. Schaut es euch an: http://nerv.cable.nu/mozillascary3/

Eventuell schau ich mir den Film an, nur um diese Szene zu sehen. Wenn das nicht geeky ist ;-)

Gerüchten zufolge nutzen die Moderatoren der Sendung Giga jetzt auch den Firefox. Kann das jemand bestätigen?

Zeit, Zeit, Zeit!

Gerade bin ich damit fertig geworden, im Forum die Postings von einem Tag zu lesen. Das hat mich ganze zwei Stunden gekostet! Vor einiger Zeit konnte ich das gesamte Forum noch selbst moderieren. Heute wäre ich froh, wenn ich noch die täglichen Mails bewältigen könnte ;-) , seid mir also nicht böse, wenn ihr schon ein paar Tage auf eine Antwort wartet.

Die Wochenendarbeit hat sich übrigens auch auf die Woche ausgeweitet, sodass ich bis nächsten Dienstag nur wenig Zeit für anderes haben werde, allerdings kann ich mir so den Rest der Semesterferien freinehmen und endlich mein schlechtes Gewissen beruhigen, indem ich die beiden noch ausstehenden Hausarbeiten schreiben. Wenn sich unter den Lesern ein Experte auf dem Gebiet der Frauenlieder des 12. und 13. Jahrhunderts befindet, möge er sich bitte bei mir melden. Ich bin für jeden Literaturhinweis in dieser Hinsicht dankbar.

Ping

Tja, die letzten zwei Wochen waren ganz schön stressig und auch an mir geht das nicht spurlos vorbei. Irgendwann merkt man, dass fünf Stunden Schlaf täglich nicht reichen ;-)
Glücklicherweise konnte ich mir 14 Tage die Zeit nehmen, um die deutsche Version möglichst schnell zu veröffentlichen. Wie man sehen kann mit großem Erfolg: über 60.000 Downloads in vier Tagen! Sicher wären es noch ein paar mehr geworden, aber leider war unser Server am Veröffentlichungstag öfter mal nicht erreichbar. Das lag nicht nur am 10-Fach höheren Traffic, sondern vor allem auch daran, dass das Chatscript eines anderen Users auf unserem Server verrückt gespielt hat. Natürlich musste sich dieser unseren Release-Tag dafür aussuchen – Murphy halt ;-) An dieser Stelle auch ein großer Dank an unseren Admin Phil, der den ganzen Tag ein Auge auf den Server geworfen hat und das immer noch tut. Auch Martin möchte ich dafür danken, dass er seinen Server für unsere Downloads zur Verfügung gestellt hat.
Übrigens gibt es auch ein Sprachpaket für den Firefox. Benennt einfach die Quelldateien auf der Webiste von *.zip nach *.xpi um. Da dafür noch kein Front-End existiert, werde ich auch keinen öffentlichen Link darauf setzen.

Dann möchte ich darauf hinweisen, dass ich seit Montag dreimal die Builds auf dem Server aktualisiert habe. Meist ging es um kleine Rechtschreibfehler und einmal ein Fehler mit dem Profil, der aber keinen neuen Download rechtfertigt.

Momentan muss ich leider auch wieder Geld verdienen, so dass ich wohl übers Wochenende seltener im Forum sein werde. Tja, that’s life ;-)

Lesen!

Kann es sein, dass hier einige nicht lesen können? Wieso muss denn sowas sein? Seid doch wenigstens so fair dazu zu schreiben, dass es eine Testversion ist.
Tja, ich hatte auch nicht angenommen, dass hier über 2000 User gespannt auf meine nächsten Zeilen warten. :-(

Testversionen

Die folgenden Builds sind Testversionen und sollten auch als solche angesehen werden. Bitte testet sie ausgiebig und meldet mir Fehler per E-Mail. Ich möchte euch auch bitten, diese Links nicht weiterzugeben.

Firefox-Windows-Zip
Firefox-Windows-Installer
Firefox-Linux-gtk2-xft
Firefox-Linux

Mit den Mac-Builds gibt es ein noch ein Problem, aber unser Macianer kümmert sich schon drum und gerade habe ich festgestellt, dass das Forum nicht zu erreichen ist. Eine E-Mail an Phil ist schon raus.

So, geschafft; jetzt geh ich schlafen. :-)

Nachtrag: Beachtet beim Windows-Installer bitte, dass wenn ihr einen eigenen Pfad wie D:\ angebt, der Firefox in diess Verzeichnis installiert wird und nicht automatisch unter D:\Firefox. Das ist bei der Deinstallation wichtig

Fertig

Ein kleiner Fehler im Installer hat mich 2 Tage gekostet, jetzt ist er aber -dank Hilfe in der Newsgroup – auch fertig und ich kann mich mit der Website beschäftigen. Mit der Veröffentlichung am Freitag wird es jetzt nichts mehr, aber das Wochenende möchte ich nutzen, um die vielen verschiedenen Versionen zu testen und die Website zu aktualisieren. Montag wird dann definitiv veröffentlicht.

Installer

Es ist jetzt 3:31 und ich versuche nun schon seit 6 Stunden meinen Fehler bei der Konfiguration des Installers zu finden. Wenn ich es bis morgen schaffe, kommt die Veröffentlichung am Freitag.

Firefox im Rampenlicht

Na, das hatte ich ja nun wirklich überhaupt nicht erwartet. Dass Heise und Golem über die neue Version berichten, ist normal, aber ein Artikel bei Spiegel-Online und eine WDR-Sendung darüber sind definitiv neu. Leider haben die Leute anscheinend etwas falsch verstanden und sich gestern noch massiv die alte Version heruntergeladen. Ich werde deswegen erst einmal eine Nachricht auf die Website stellen.

Nachtrag: Die Fernsehsache scheint außer Kontrolle zu geraten. Hat vielleicht jemand die Sendung gesehen und kann mir sagen, was dort berichtet wurde?